Telefon: 0172 / 35 444 22 Mail: kontakt@martinazellmer.de
Foto: PublicDomainPictures - Pixabay

"Das sind mir Böhmische Dörfer...." - Tour ab Dresden nach Nordböhmen

Diese Tagestour führt Sie nach etwa anderthalb Stunden Fahrt ab Dresden zu unseren tschechischen Nachbarn, zunächst nach Děčín (Tetschen), gelegen in einem weiten Talkessel im Übergang von Böhmischer Schweiz und Böhmischem Mittelgebirge. 

Hoch auf einem Felsen,  über dem Zusammenfluss der Elbe und des Polzen, befindet sich eines der bedeutendsten Baudenkmale in der Tschechischen Republik – das Děčíner Schloss.

Ursprünglich befand sich hier eine mittelalterliche Burganlage, es folgten zahlreiche Umbauten, später im barocken und klassizistischen Stil. Im 20. Jahrhundert dienste das  Schloßareal von Děčín als Kaserne. Seit Beginn der 1990er Jahre wurde das Děčíner Schloss aufwändig rekonstruiert und erstrahlt nun in neuer Schönheit.

Bei einer Führung in deutscher Sprache erleben Sie die Schönheit der vielen liebevoll ausgestatteten Räume, Salons und Säle und erfahren spannende Details einer wechselvollen Geschichte. (Führungen auf Voranmeldung, Eintritt). 

Die Tour führt weiter in Richtung Lausitzer Gebirge: zum Herrenhausfelsen (Panská Skalá). Ein kurzer Spaziergang führt zu diesem imposanten Basaltfelsen mit einem malerischen See. Wer möchte, kann auf den Felsen hinaufsteigen und hat bei klarem Wetter eine beeindruckende Aussicht zur Böhmischen Schweiz und den Kamm des Lausitzer Gebirges. 

Im Anschluss geht es weiter in die Böhmische Schweiz, den tschechischen Teil des Elbsandsteingebirges. Nach einem Stopp in einem der malerischen Urlaubsorte, zum Beispiel Jetřichovice (Dittersbach) gelangen Sie wieder ins Elbtal und zurück nach Dresden.

 

Kurzinfo zum Ausflug in die Böhmische Schweiz

Sie sehen u.a. in der Inneren Neustadt den Goldenen Reiter, das Japanische Palais, die Königstrasse, die Dreikönigskirche, den Albertplatz und in der Äußeren Neustadt von Dresden die Kunsthofpassage, das Nordbad und Pfunds Molkerei.

Besonders geeignet für Reisegruppen, Vereine, Firmen, Klassen- und Studientreffen etc.; bei der Stadtführung Besichtigung der Gebäude von außen; bei größeren Gruppen empfehle ich für den Rundgang einen zweiten Stadtführer.

Optionen: Besuch einer  kleinen, aber feinen Brauerei mit Führung und Verkostung, Spaziergang durch Děčín

Dauer der Tour: ab 8 Std., Tagesausflug mit Ihrem Reisebus

Tourpreis: ab 200 € (ohne Eintritte, Parkgebühren, sonstige Tickets)

 

zurück

© Martina Zellmer


Bildernachweis: Eingangsbild - © Henry Czauderna - Fotolia.com, Dresden-Stadtführung - ganz klassisch - © Freesurf - Fotolia.com, Stadtrundfahrt "Dresden im Überblick" - © Rico Büttner - Fotolia.com, Stadtführung zu Fuß durch die Dresdner Altstadt - Klaus Schieckel, Spaziergang von der Inneren Neustadt in die Altstadt - Pixabay - inselhopper, Stadtrundfahrt mit einer historischen Straßenbahn - Pixabay - meidresden, Stadtrundfahrt kombiniert mit Pillnitz - Pixabay - Dieter_G, Erlebnisrundgang mit der Gräfin Cosel - Ulrich Gnauck, Auf den Spuren sächsischer Erfindungen – unterwegs mit Melitta Bentz - Ulrich Gnauck, Wunschtour durch Dresden - Klaus Schieckel